Steil, steiler, am steilsten

Die Fahrt in den Ohmstaler Libanon hat es in sich. Kaum im Chilbrigwald, gleich ennet der Luthere, wartet ein bedrohlicher Steilhang. Die Steigung lässt einen in den Autositz drücken und den Motor kurz aufheulen. Mit einem App messen wir die Steigung. Die 20-Grad lassen zweifeln, erwartet hätte man viel „steilere Zahlen“. Die Hanglage ist übrigens auch dem Fussballclub Schötz bekannt. Nicht wenige Trainer lassen dort Konditionstraining büffeln. Schweissperlen sind garantiert.

IMG_3958 DSC_0282

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s