Das Interview in der WB-Dienstagausgabe

IMG_4679.jpg

Felix Föhn, Direktor der Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos.

Das Gipfeltreffen auf dem Santenberg oder das grosse Interview mit Felix Föhn (55), Direktor der Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos. Föhn äussert sich zum Restrisiko des offenen Strafvollzugs, spricht über seine Freiheiten als Gefängnisdirektor und sagt, weshalb im „Möösli“ die Abschrankungen, Stacheldrahtzäune und Überwachungskameras immer zahlreicher geworden sind. Mehr im WB vom Dienstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s