Freitag, 2. August, 16.30 Uhr

Mein Feriendomizil

Das Zimmer mit der Nummer 103 ist mein Zuhause auf Zeit. Sechs auf sieben Meter. Ein kleine Wohlfühloase mit Blick ins Tal. Jener ist im Moment allerdings getrübt. Es regnet Bindfäden, der Donner rollt. Der Wetterbericht verspricht Besserung. Morgen soll die Sonne scheinen. Eine gute Aussicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s