Sonntag, 4. August, 10.50 Uhr

Im Service

Wer heute im Landgasthof Hotel Menzberg einkehrt, trifft Megi Lustenberger. Sie bedient die Gäste. Die gebürtige Menzbergerin kennt das Haus von Kindsbeinen auf. Wenn ihre Familie am Sonntag den Gottesdienst besuchte, kehrte sie auf dem Heimweg jeweils im Landgasthof ein. „Das gehörte dazu.“

Vor 13 Jahren trat sie die Stelle im Service an. „Ich freute mich heimzukehren, an dieses schöne Fleckchen Erde.“ Damals waren ihre beiden Kinder noch klein und sie arbeitete vor allem an den Wochenenden. Mit den Jahren baute sie ihr Pensum aus. „Ich mag die Arbeit sehr.“ Es seien die Kontakte mit den Menschen, die Wertschätzung. „Unsere Gäste geben mir enorm viel zurück.“ Ihr Wohl habe oberste Priorität, egal wie viel los sei. Viele kennt sie inzwischen persönlich. Sie freue sich, sie wieder zu sehen, nachzufragen wie die Ferien gewesen seien oder der Familienzuwachs gedeihe. „Die Gäste sind mir ans Herz gewachsen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s