Das Königreich der Familie Ruckstuhl

Das Zuhause der Familie Ruckstuhl.

Das Zuhause der Familie Ruckstuhl.

Dieter Ruckstuhl ist mit seinem Leben auf Heidegg zufrieden. «Meine Arbeit auf dem Schloss ist abwechslungsreich. Kein Tag ist wie der andere.» Nur eines ist für den Ausstellungsmacher und seine Familie immer gleich: «Wir wohnen hier, sind auch ausgestellt.» Damit könne und müsse seine Familie leben. «‹Heidegg› gehört den Luzerner Steuerzahlern.» Das Schlossareal samt Rosengarten und Spielplatz müsse daher «ein möglichst offener Treffpunkt» sein. Kein Verständnis hat Familie Ruckstuhl aber für jene wenigen Gwundrigen, die sich trotz dem Schildchen «Privat» an der Haustür in ihre Küche oder Stube verirren. «Die eigenen vier Wände sind unser kleines Königreich.»

Elias und Anian beim Kartenspiel.

Elias und Anian beim Kartenspiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s