Sie machen Abfallstoffe zu Wertstoffen

Seit dem Jahr 2000 gibt es den Beruf als Recyclistin oder Recyclist. Bis heute haben rund 400 Lernende die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Noch in der Lehre ist der Egolzwiler Thomas Stadelmann. Der 33-jährige absolviert seine Zweitausbildung. Er kommt nach den Sommerferien ins 2. Lehrjahr. Auf dem Recyclinghof der Amstein Robert AG sammelt er weggeworfene Materialien und verwertet diese weitere. Er entscheidet, welche Wertstoffe wo diese zwischengelagert werden und befördert sie mit Stapler, Radlader oder Bagger an den richtigen Ort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s