Ravioli für hungrige Kicker

Während vier Tagen dreht sich für gut 50 Kinder aus der Region (fast) alles um Fussball. Sie nehmen am MS Sports Fussballcamp auf dem Sportplatz Moos in Wauwil teil. Passen, schiessen, dribbeln, was das Zeug hält. Camp-Leiter David Suter und seine Crew haben alle Hände voll zu tun: Täglich vier Stunden Training stehen auf dem Programm. Dazu verschiedene Aktivitäten über den Mittag. Da ist das Leiterteam froh, um eine kurzzeitige Entlastung. Taglöhner Birrer kommt vorbei und schöpft Ravioli. Ruckzuck haben die kleinen Kicker diese verputzt. Willkommene Energie für das Training am Nachmittag. Wobei: Wenn man ihnen so zuschaut, kann man sich gar nicht vorstellen, dass die kleinen „Ronaldos“, „Messis“ und „Pogbas“ überhaupt einmal müde werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s