Jogging-Einheit und Kontrollgang

IMG_8781

Der Gipfel rückt näher, die Gipfeli-Säcke leeren sich. Auch Joggerin Renata Lütolf lässt sich nicht zweimal bitten. „Aber ich esse das Gipfeli erst Zuhause, zu einem Kafi“, sagt die Dagmersellerin und lacht. Wenn möglich gehe sie dreimal pro Woche joggen, meist mit einer Kollegin. Die sei momentan aber in den Ferien. „Nächste Woche drehe ich den Spiess dann aber um.“

IMG_8788

Mit seiner dunklen Kleidung gut getarnt im dichten Wald ist Lukas Haefely. In der Hand hält er eine Gartenschere, befreit damit die Rottannen von Dornenstauden. Seit zehn Jahren besitze er hier rund zehn Hektaren Wald. Er geniesse die Ruhe der Natur, tanke Kraft. Als Dirigent der MG Schlierbach und der MG Zetzwil kann er davon nicht genug haben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s