Mafiosi füllten die Flaschen

Es knatterte und ratterte: Am Dienstagabend verteilte die Zweitakt Mafia im Rahmen der WB-Sommerserie „Happy Days“ gratis Feierabendbier. In den braunen Fläschchen war dabei ein ganz besonderes Ellexier.

Das Club-Totenkopf-Logo mit rotem Helm ziert jene Fläschchen, welche die Zweitakt Mafia  an Mann und Frau brachten. Reinstes Luthertaler Quellwasser, versetzt mit Gerstenmalz, Hopfen und Hefe. Gebraut hat es Hubert «Bert» Peter. Doch auch die Mafiosi legten Hand an. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s