Sonntag, 4. August, 15.32 Uhr

Der Menzberger Jost-Xaver Bussmann in seiner Bierbrauerei.

Das Feierabend-Bier

Ein Stück Menzberg habe ich nach Hause genommen. Zum Abschluss meiner drei Ferientage öffne ich das Meitschibier vom Menzberger Bierbrauer Jost-Xaver Bussmann. Es ist hell und süffig. Mir schmeckt es. Der Bierbrauer hat ein geschicktes Händchen. Mit dem Verkauf von handgebrautem Bier hat er sich auf seinem Biohof ein zweites Standbein aufgebaut. Sein erstes Bier stellte er in der grössten verfügbaren Pfanne in seiner Küche her, heute hat er dafür extra einen Raum eingerichtet. Hier tüfftelt und probt er an neuen Rezepten. Aktuell hat er auf seiner Internetseite sechs Biersorten aufgeführt.

Ich mache Feierabend und verabschiede mich. Mehr über meine Ferien auf dem Menzberg lesen Sie im Böttu vom Dienstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s