Ferien machen auf Schloss Heidegg

Familie Wolf-Blunschi aus Zürich machte in der Ferienwohnung auf Schloss Heidegg Urlaub.

Familie Wolf-Blunschi aus Zürich machte in der Ferienwohnung auf Schloss Heidegg Urlaub.

Benjamin (5) hat Freude an Rittern und Burgen. «Wir wollten ihm ein besonderes Ferienerlebnis ermöglichen», sagt Rita Wolf-Blunschi. «Hier, auf Heidegg, konnte er drei Tag lang leben wie ein kleiner König.» Per Zufall hat die Familie aus der Stadt Zürich von der Ferienwohnung im Herrenhaus auf Schloss Heidegg gehört. «Ein Glücksfall», sagt Bruno Wolf (45). Die Wohnung ist 112 Quadratmetern gross und mit antiken Möbeln eingerichtet. «Die Aussicht ist fantastisch, die Stimmung auf dem Schloss friedlich.» Moderat sei der Mietpreis für die drei besonderen Ferientage: 300 Franken plus 12 Franken pro Person für die Bettwäsche und 80 Franken für die Reinigung. Diese Ferienangebot sei «sehr empfehlenswert». Lachend fügt Rita Wolf an: «Schreiben Sie dies nicht im Blog. Denn wir möchten nächstes Jahr eine ganze Woche hier verbringen können.»

Aber hallo. Auch Journalist Bossart will auf das Schloss zurückkehren. Im Sommer 2014. Mit seiner Familie. Aber statt wie heuer zu arbeiten im Herrenhaus mit seiner Familie Urlaub machen.

Blick in ein Schlafzimmer.

Blick in ein Schlafzimmer.

Blick in die Stube.

Blick in die Stube.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s