Aus früheren Zeiten

Die Amstein Robert AG wurde wahrscheinlich durch Robert Amstein-Ernst mit Ross und Fuhrwerk gegründet. Dies belegen firmeninterne Quellen und Aufzeichnungen. Alte Verträge zeigen, dass er als Lohnkutschner bereits im Jahr 1870 für das eidgenössische Verkehrsministerium die ersten Pferdepostkurse im oberen Wiggertal ausführte. Diese wurden damals durch Bundesrat Emil Welti persönlich unterzeichnet.

Robert Amstein.jpg

Das Foto zeigt bereits die 2. Generation: Robert Amstein-Weibel, Sohn von Robert Amstein-Ernst, löste erfolgreich den Kutschenbetrieb durch die Automobilpost ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s