Eine lehrreiche Putzete

 

IMG_9811

Während Marie-Theresia Theiler Kisten schleppt, lässt Taglöhner Bossart auf ihr Geheiss den Staubsauger aufheulen.

Baselstrasse 42 in Dagmersellen. 29 Jahre war hier das  Zuhause von Marie-Theresia Theiler und ihren Kindern. Jetzt hat sie  das Haus verkauft, zieht mit ihrem Lebenspartner Dölf nach Willisau. «Man wird nicht jünger. Es ist Zeit, dass eine junge Familie an der Geschichte des Hauses weiterschreibt.» Auch Taglöhner Bossart darf ein paar Sätze dazu beitragen. Boden shamponieren und Fenster putzen oben im Dachstock ist angesagt. Doch zuerst geht es mit dem Staubsauger den Spinnennetzen an den Kragen. «Eigentlich sind wir ein wenig Spinner, dies zu tun», sagt Marie-Theresia Theiler. Warum? Das Lesen Sie am Mittwoch im Böttu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s