Wenn Vogel zum Fisch wird

Sommerferienzeit ist auch Schwimm-Kurs-Zeit. So gesellt sich Taglöhner Vogel zu den ganz kleinen Wasserratten ins Hallenbad Willisau und hilft Kursleiterin Andrea Amrein bei ihrer Arbeit. Die Schötzerin animiert die Kinder und zeigt den Nichtschwimmern auf spielerische Art, was es heisst, mit dem Wasser eins zu werden.

Kursleiterin Andrea Amrein stellt den Schwimmkurs vor:

 

Ob als Auto mit gestartetem Motor, Scheibenwischer und Blinker, als Krokodil auf allen Vieren oder gar als schreiendes Ungeheuer: Der Spass kommt beim Lernen nie zu kurz. Taglöhner Vogel mimt dabei den Fisch, läuft mit den Kindern im Wasser um die Wette oder fungiert als Händchenhalter beim Sprung ins unvertraute Nass.

 

Die 5-jährige Ilena Bucicov erzählt, was sie im Schwimmkurs alles gemacht hat:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s