Schulhauswart Estermann freut sich auf das Einweihungsfest

Während die Schüler Ferien machen, ist er am Arbeiten: Thomas Estermann, der an der Wauwiler Schule die Informatik betreut und seit einem Jahr auch als Hauswart amtet. Die letzten Monate seien streng gewesen, meint er und erinnert an den Erweiterungsbau, die Umbauten und die Errichtung des neuen Spielplatzes. „Partizipation“ sei an der Schule Wauwil kein Fremdwort. „Schüler, Lehrpersonen, Hauswart-Team und Eltern wurden von Beginn weg mit einbezogen. Alle haben am gleichen Strick gezogen. Das hat sich ausbezahlt.“ Gross sei seine Vorfreude auf das Eröffnungsfest vom 2. September.

IMG_4954

Thomas Estermann mit Gipfeli vor dem neuen Spielplatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s